Finanzieren? Easy?

Wenn ihr WACC, IPO oder M&A hört, versteht ihr nichts? Das macht nichts, denn diese und noch viele weitere Themen erklären Euch die Gründer von easyfinance bei YouTube auf einfache, verständliche Weise.

Die beiden heißen Jacob und Tobias und studieren Maschinenbau und Jura. Tobias hat vor seinem Studium eine Ausbildung zum Bankkaufmann absolviert, welche den Beginn seines Interesses an finanziellen Themen darstellt. Seit dem investiert er viel Zeit, um sich in den Bereichen BWL und Finanzen weiterzubilden. Dieses Wissen versuchen die beiden erfolgreich, über YouTube weiterzugeben.

Wie alles begann

„Wir schauen selbst gern Videos auf YouTube, doch warum sollte man diese Plattform, auf der viele junge Leute unterwegs sind nicht um finanzielle Bildung erweitern. Genau das war unser Ziel vor mehr als 2 Jahren, seitdem haben wir über 70 Videos gedreht, welche viele verschiedene Themen der finanziellen Bildung abdecken.“, so Tobias und Jacob.

Der Preis für finanzielle Bildung hat den beiden insbesondere dabei geholfen, ihre Ausstattung zu modernisieren. So haben sie neue Mikrofone, Programme und eine bessere Kamera kaufen können. Dadurch war es auch möglich, spannende Erfahrungsberichte über ihre Erfahrungen in Großkanzleien, als Bankkaufmann oder ihr Vorstellungsvideo zu drehen.

easyfinance auf YouTube

Der Aufbau ihrer Videos zum Thema Finanzielle Bildung ist auf abstrakter Ebene sehr ähnlich. So wird normalerweise mit einem Beispiel angefangen, wobei ein Problem entsteht, welches Stück für Stück gelöst wird. Dadurch kann der Zuschauer verstehen und mitverfolgen, wie das Problem gelöst wird. Es wird also keine abstrakte Lösung präsentiert, sondern der Zuschauer kann mitdenken, um die Lösung besser zu verstehen und sie besser behalten zu können.

So wird beispielsweise der komplexe Börsengang wie im Video oben mit theoretischem Bezug und praktischen Beispielen anschaulich und einfach erklärt!

Schaut gern auf ihrem YouTube-Kanal vorbei!

Zur Themenübersicht