3. Platz Online-Voting: Sharens ESG

Die soziale Schülergenossenschaft erreicht den dritten Platz im Online-Voting

Tue Gutes und rede darüber – Das ist das Motto der sozialen Schülergenossenschaft Sharens eSG des Evangelischen Gymnasiums in Meinerzhagen.

Doch wie kann man das am besten umsetzen? Die Schüler haben eine Internetplattform ins Leben gerufen, über die sich Menschen vielfältig über Erfahrungen ihrer Arbeit im sozialen und diakonischen Bereich austauschen und nach Hilfe suchen können. Außerdem wird eine Stellenbörse aufgebaut, auf der sich Auszubildende, Bufdis, FSJler oder Praktikanten über freie Stellen im sozialen Bereich informieren können.

Somit ist die Plattform nicht nur für ein soziales Praktikum der Schüler relevant, sondern vor allem auch Institutionen können die Internetseite nutzen um für sich zu werben. So soll der soziale und diakonische Austausch regional und überregional ermöglicht werden und junge Leute dazu ermutigen, einen Einblick in soziale Berufe zu riskieren. Wirklich eine tolle Sache!

Neben dem sozialen Engagement lernen die Schüler auch noch eine Menge über die echte Arbeitswelt. Die Schülergenossenschaft hat einen Vorstand, der die nachhaltige Planung und Akquise neuer Mitarbeiter übernimmt. Die Kontoführung, Buchhaltung und die Überlegungen über neue Investitionen werden von der Finanzabteilung gesteuert. Bei Fragen dazu steht die Volksbank im Märkischen Kreis eG mit Rat und Tat zur Seite. In einer anderen Abteilung gibt es Schüler, die sich um die Vermarktung der Plattform in der Öffentlichkeit kümmern und sich so neue Kooperationspartner sichern. Und zu guter Letzt aber auf keinen Fall zu vergessen ist bei einer Internetplattform natürlich die IT-Abteilung! Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wird die nachfolgende Schülergeneration schon früh im Bereich IT gefördert und somit bestens auf einen Eintritt in die Sharens eSG vorbereitet.

Das Herzblut, das die Schüler jetzt schon seit sieben Jahren in die Plattform stecken ist deutlich erkennbar und zeigt, wie wichtig soziale Berufe der jungen Generation sind.

Wir sind gespannt, was die Sharens eSG in der Zukunft zu berichten hat!

Auch Alex und Nico finden das soziale Engagement klasse! Seht selbst!

Ihr wollt noch mehr über die Sharens eSG erfahren? Dann lest euch unbedingt den Artikel des Handelsblatts dazu durch! Dort wird noch einmal ausführlich über die Schülergenossenschaft berichtet.

Preisträgervideo: Die Sharens eSG zeigt was in ihr steckt.

Zur Themenübersicht